Hier sollte eigentlich die Ankündigung einer Kindertheatervorstellung stehen. Leider fehlen unserem Verein derzeit die Organisatoren für diese erfolgreiche Reihe. Wir suchen dringend Mitglieder, die bereit sind, pro Halbjahr eine Vorstellung zu organisieren. Wie es geht, hat unsere bisherige Organisatorin genau aufgeschrieben. Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben.

Damit sich die Kinder im ersten Halbjahr des neuen Jahres trotzdem auf eine Vorstellung freuen können, hat das Kino die Organisation für eine Veranstaltung am 24. März, Beginn 15:30 Uhr übernommen. Das Artisjok-Theater präsentiert "A-E-I-O-U - Raus bist du!", fünf Geschichten für Kinder ab drei Jahren. Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 15 Uhr, Kinder 5 Euro, Erwachsene 8 Euro. Weitere Informationen auf der Webseite des Kinos.

Nach dem niederländischen Film "Boven is het still" (Oben ist es still) der Regisseurin Nanouk Leopold geht es mit dem französischen Kinoschlager "Normandie Nue" (Ein Dorf zieht blank, 2017, 110 min., FSK 6) am 4. April weiter (siehe Aktuelles). 

Unser dritter OmU Film in diesem Halbjahr kommt aus Italien: Am 11. April 2019 zeigen wir in Kooperation mit der VHS Lazzaro Felice (2018, 128 min. FSK 12). Auf dem abgeschiedenen Landgut L´Inviolate im südlichen Italien herrscht die Marquesa Alfonsina de Luna mit harter Hand über ihre Landarbeiter. Lazzaro (Adriano Tardiolo) ist einer von ihnen, ein junger Mann, so gutmütig, duldsam und unschuldig, dass man ihn für einfältig halten könnte. Eines Tages kommt Tancredi (Luca Chicovani) nach Inviolata, Sohn der Marquesa, der an seiner Mutter so sehr leidet wie am Landleben. Zwischen Tancredi und Lazzaro entwickelt sich eine seltsame, ungleiche Freundschaft. Anfangs noch zart und unbeholfen, überdauert sie schwierige Zeiten. Der Film lief 2018 im Wettbewerb in Cannes und trägt das Prädikat „Besonders wertvoll“. Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19 Uhr, Eintritt 8 Euro, KiC-Mitglieder 5 Euro.

Das Tom Kyle Puppentheater aus Schleswig Holstein gastiert am Sonntag, 16.12. mit dem Stück "Kasper und die Schlafmütze" im Limburgerhofer Capitol. Dabei geht es natürlich ums Weihnachtsfest. Kasper, Großmutter und Hund Wuschel freuen sich sehr darauf und bereiten alles vor. Großmutter backt einen Kuchen und Kasper möchte den Christbaum in der Stube aufbauen, doch Wuschel hat keine Lust. Im Schuppen entdeckt Kasper ein altes Grammophon. Das begeistert auch seine Großmutter. Doch als er es mit ins Haus bringt geschehen merkwürdige Dinge…
"Kasper und die Schlafmütze" ist ein weihnachtliches Puppenmärchen für JUNG (Kinder ab 4 Jahren) und ALT mit den Figuren aus dem Tom Kyle Atelier im Stile der 50-er Jahre.

Wir danken der Sponsorin Frau Emmerich-Huber, Apotheke am Burgunderplatz.

Sonntag, 16. 12. 2018, Einlass 15:15 Uhr, Beginn 15:30 Uhr

Karten an der Tageskasse ab 15:00, Kinder 5 Euro, Erwachsene 8 Euro.

 

Über den Verein

Capitol Limburgerhof

Der Verein “Kultur im Capitol Limburgerhof e.V.” wurde im Juni 2015 gegründet und im März 2016 ins Vereinsregister eingetragen. Die Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Erhalt und Fortbestand des 1954 erbauten Lichtspiel­theaters Capitol zu unterstützen.

Werden Sie Mitglied und helfen Sie mit, das Capitol als kulturellen Mittel­punkt in Limburgerhof zu erhalten!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Vereins­nachrichten

Unsere Partner

Capitol Limburgerhof

Leo Ticket