Liebe Kultur- und Kinofreunde, liebe Mitglieder des Vereins KiC Limburgerhof e.V.,

mit unserer neuen Webseite steigen wir ein in unseren ersten Veranstaltungsherbst. Unser Programm versteht sich als Ergänzung zum Angebot der Kinobetreiber und wird jeweils mit ihnen abgestimmt. Jedes unserer Mitglieder kann mitmachen. Vielleicht haben Sie Interesse, eine Kindertheatervorstellung zu organisieren? Oder einen Filmabend zu einem besonderen Thema mit Diskussionsrunde danach? Die Kinobetreiber halten uns auf jeden Fall jeden zweiten Donnerstag im Monat für unsere Veranstaltungen frei. 

Katalyn BohnWas bietet KiC Limburgerhof e.V. im Herbst? Unsere erste Veranstaltung ist ein Kabarettabend mit der Wiesbadener Schauspielerin Katalyn Bohn (Foto) am Donnerstag, 13. Oktober, 20 Uhr. "Miss Geschicke" heißt das Programm. Die Kölner Rundschau schrieb am 29. März 2016 dazu:  "Bei ihrer pantomimischen Interpretation des Flirtverhaltens von der Steinzeit bis heute wird Katalyn Bohn mit ihrem kontrollierten Grimassieren geradezu eine weibliche Jerry Lewis. Das ist fürwahr der komödiantische Ritterschlag. Und Zaubern kann sie auch noch!"

Der Eintritt kostet 18,- €, Mitglieder 15,- €. Der Vorverkauf für diese Veranstaltung läuft ab 1. September bei der Buchhandlung Oelbermann in Limburgerhof, Burgunderplatz. Sie können diese Veranstaltung auch online über unseren Veranstaltungskalender buchen.

Am Sonntag, 6. November, 10:30 Uhr, gibt es den Film „Kopfüber“ (Regie Bernd Sahling) mit anschließender Podiumsdiskussion. Diese Veranstaltung wird zusammen mit dem Verein „SeHT – Selbständigkeitshilfe bei Teilleistungsschwächen e. V.“ bestritten.

Am Donnerstag, 15. Dezember, 20 Uhr, Kino, ist eine Adventsveranstaltung unseres Vereins in Planung, die im weitesten Sinne mit dem Thema Weihnachten zu tun hat. Sie dürfen gespannt sein.

In den Monaten seit der Eintragung des Vereins waren viele Gespräche mit den Kinoeigentümern, der Kreisvolkshochschule, der Bank, der Presse, dem Anbieter für Onlineticketing und anderen nötig, um eine langfristige Planung von Veranstaltungen zu ermöglichen. Leider ist in dieser Phase auch unser zweiter Vorsitzender Jürgen Hatzenbühler aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten. Wir bedauern seine Entscheidung, verstehen aber, dass sein neues Amt als Pétanque-Trainer ein weiteres Engagement im Kinoverein schwierig macht. Was kommt im Frühjahr? Für 2017 ist eine Kooperation mit den Sprachkursen der Kreisvolkshochschule vereinbart. Es werden Filme im Original mit Untertiteln gezeigt. Die VHS nimmt diese Veranstaltungen in ihr Programm auf und kündigt sie in ihrem Katalog an. Und wir teilen Sie Ihnen auf unserer Webseite mit.

Wir danken Ihnen, dass Sie uns in dieser holprigen Anfangsphase treu geblieben sind, und würden uns freuen, Sie bei den Vereinsveranstaltungen zu begrüßen.


Ihre Gabriele Dinkhauser (1. Vorsitzende) und Oliver Neumann (Schatzmeister)

 

Über den Verein

Capitol Limburgerhof

Der Verein “Kultur im Capitol Limburgerhof e.V.” wurde im Juni 2015 gegründet und im März 2016 ins Vereinsregister eingetragen. Die Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Erhalt und Fortbestand des 1954 erbauten Lichtspiel­theaters Capitol zu unterstützen.

Werden Sie Mitglied und helfen Sie mit, das Capitol als kulturellen Mittel­punkt in Limburgerhof zu erhalten!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Vereins­nachrichten

Unsere Partner

Capitol Limburgerhof

Leo Ticket