Großer Andrang beim Kaffee-Kino (Foto) und viel Publikum beim italienischen Spielfilm "Saturno Contro" (Original mit deutschen Untertiteln) markierten den Start ins erste Programm-Halbjahr. Der Verein hat endlich Fahrt aufgenommen, dank unseres neuen 2. Vorsitzenden Thomas Feja-Schäfer und vieler Helfer, die an der Umsetzung des Programms mitarbeiten. Am 11. Mai geht es weiter mit unserer OmU-Reihe "Film mit Input", die wir gemeinsam mit der Volkshochschule Rheinpfalz gestartet haben. Gezeigt wird der niederländische Film "De Tweeling" im Original mit deutschen Untertiteln und einer Einführung von VHS-Dozentin Van de Weerd. (Weitere Informationen unter dem Menüpunkt "Programm" hier auf dieser Webseite). Am 18. 5. zeigen wir zum ersten Mal Kindertheater mit gleich zwei Vorstellungen von "Die Geschichte vom kleinen Onkel" des Artisjok-Theaters, die beide bereits ausverkauft sind. Das nächste Kindertheater gibt es am 10. September. Informationen dazu in unserem Kalender. 

Unsere Gemeinnützigkeit trägt Früchte: Kaffee-Kino und Kindertheater haben wir vom Betreiber des Capitols übernommen, weil dieser als kommerzieller Veranstalter keine Zuschüsse dafür erhält. KiC jedoch darf die Spende der Kleiderkammer Limburgerhof, die uns im Dezember 2016 von der Ersten Beigeordneten Rosemarie Patzelt überreicht wurde, entgegennehmen und auch Fördergelder zum Beispiel für das Kindertheater beantragen. 

Zum Erfolg des Kinokaffees trug der Bürgerbus entscheidend bei. Vielen Seniorinnen und Senioren war die Teilnahme möglich, weil sie ins Capitol gebracht und im Anschluss wieder nach Hause gefahren wurden. Den ehrenamtlichen Fahrern möchten wir dafür besonders danken. Das nächste Kaffee-Kino findet am 6. September statt, auch diesmal mit selbstgebackenem Kuchen ab 14 Uhr im Capitol. Und auch unsere OmU-Reihe "Film mit Input" in Kooperation mit der VHS wird im zweiten Halbjahr fortgesetzt: Am Donnerstag, 14. September, wird ein französischer Film gezeigt. 

Über den Verein

Capitol Limburgerhof

Der Verein “Kultur im Capitol Limburgerhof e.V.” wurde im Juni 2015 gegründet und im März 2016 ins Vereinsregister eingetragen. Die Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Erhalt und Fortbestand des 1954 erbauten Lichtspiel­theaters Capitol zu unterstützen.

Werden Sie Mitglied und helfen Sie mit, das Capitol als kulturellen Mittel­punkt in Limburgerhof zu erhalten!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Vereins­nachrichten

Unsere Partner

Capitol Limburgerhof

Leo Ticket